„Mich reizt der Austausch mit einem Kunstwerk, das viel mehr gesehen hat als ich“

Patrick Kuntschnik, Latein- und Informatiklehrer an der KSBG, sagt, warum man sich auch heute noch mit der griechischen Kultur auseinandersetzen sollte.

Der Anblick einer alten Vase mag für die meisten nichts Besonderes sein. Bei Herrn Kuntschnik ist das anders. Alte Vasen wecken beim Latein- und Informatiklehrer Gefühle, Gedanken und Neugier. „Mich reizt der Austausch mit einem Kunstwerk, der viel mehr gesehen hat als ich“, sagt er.

„„Mich reizt der Austausch mit einem Kunstwerk, das viel mehr gesehen hat als ich““ weiterlesen

Damit dir nichts mehr französisch vorkommt

Bild: Alexander Eugster, Nizza 2017

Der obligatorische Französischaufenthalt gehört neben der Einführung von iPad-Klassen zu den grösseren Änderungen der letzten Jahre an unserer Schule. Doch was steckt eigentlich hinter dem Projekt? Französischlehrer und Mitorganisator Patrick Rugo erklärt, was man schon immer wissen wollte – und warum ihm eine flexible Lösung vorschwebt. „Damit dir nichts mehr französisch vorkommt“ weiterlesen