Digital Humanities – Studienwoche Schweizer Jugend forscht

(Quelle: Viktor Varga)

Eine Woche an einem Forschungsprojekt arbeiten, nebenbei den universitären Alltag kennenlernen, neue Kontakte knüpfen und in die digitale Welt der Geisteswissenschaften eintauchen. Dies waren die Gründe für meine Anmeldung für die Studienwoche zum Thema Digital Humanities vom 10.-15. November 2019. „Digital Humanities – Studienwoche Schweizer Jugend forscht“ weiterlesen

“Klimawandel fäget!” – Simonetta Sommaruga

Quelle: Leon Olbrecht

Am Montag dem 26. August hat die Bundesrätin Frau Simonetta Sommaruga die Kantonsschule am Burggraben besucht. Als Leiterin des Departement für Umwelt, Energie, Verkehr und Kommunikation (kurz: UVEK) konnte Sie ausführlich auf die von der Schülerschaft im Rahmen eines Austauschs gestellten Fragen antworten. Während dieser Zeit hat Sie jedoch den Spiess umgedreht und uns Schülern nur eine Frage gestellt. „“Klimawandel fäget!” – Simonetta Sommaruga“ weiterlesen

GRECO – greek fine food

(Bild: www.grecofinefood.ch)

50 Meter neben der Kanti hat im März ein neues Restaurant geöffnet. Das „GRECO – greek fine food“ bietet frisch zubereitete, gesunde und portionsgerechte griechische Leckereien. Die Gerichte können im gemütlichen Ambiente oder auch als Take-Away genossen werden. Im Greco kann man nicht nur zuschauen, wie das eigene Gerich zubereitet wird, sondern man kann sich auch das eigene Essen zusammenstellen.

„GRECO – greek fine food“ weiterlesen

Strafzölle für Palmöl oder genetisch manipulierte Menschen?

Cecilia Salzmann (rechts) während ihres Auftrittes.

Cecilia Salzmann (rechts) während ihres Auftrittes. (Bild: Tagblatt / Hanspeter Schiess)

Am 14.1.2019 trafen sich Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe 1 und 2 der ganzen Ostschweiz, um über bestimmte Themen zu debattieren. Dieses Jugend debattiert, organisiert von yes., fand in der Kantonsschule am Burggraben statt.

„Strafzölle für Palmöl oder genetisch manipulierte Menschen?“ weiterlesen